Kolbergerstrasse in München

Konzeptstudie Denkmalschutz
Interpretation moderner Denkmalschutz mit Abriss Bestand, Geschoßwohnungen mit 10 Wohneinheiten

Auftraggeber:
Zeit:
BGF: 
NUF:

EUROBODEN GmbH
2014
4.900 m²
3.800 m²

Ausführende:
MPRDO Mauz Pektor Architekten